+49 711 12159058 tomalo.stuttgart@gmail.com

Kinokritik „Street Kings“

Wie schon erwähnt, war ich am Donnerstag im Wake-Up Kino. Das fängt um 6 Uhr morgens an und kostet 3 Euro. Für den Film, einen Kaffee und ein Croissant.

Diesmal waren wir im Film „Street Kings“ mit Keanu Reeves.

Der Film war insgesamt sehr gelungen. Keanu Reeves als abgewrackter, gewalttätiger und saufender Cop, „Dr. House“ als Gegenspieler von der Dienstaufsicht, die „Flamme der Fantastischen 4“ als junger aufstrebender Cop…alles hervorragende Rollen und super gespielt.
Im Film erfährt man erst ganz am Ende, worum es geht. Somit ist die Spannung immer da und man kann absolut nicht erahnen, wie es im nächsten Moment weitergeht.

Ist ein Film, den man nur empfehlen kann. Geht ins Kino!

Keine Kommentare

(Pflichtfeld)
(Pflichtfeld, wird nicht angezeigt)