+49 711 12159058 tomalo.stuttgart@gmail.com

T3BOARD09 – The headache day

Nach dem gestrigen Fußballturnier (der Wanderpokal ist verdientermaßen beim Team “ Northern Germany“ geblieben) haben wir das wirklich vorhandene Nachtleben von Laax aufgesucht. In einer Disko namens Riders Palace haben wir von 11 bis kurz vor 2 gefeiert.

Eigentlich habe ich erwartet, dass man sich bei den Preisen hier in der Schweiz nicht volllaufen lassen kann, aber nach 2 Vodkaflaschen, die wir uns zu sechst geteilt haben, war dann die Stimmung gut und der mögliche Kopfschmerz am nächsten Morgen sicher.  Zur besten Zeit mussten wir dann leider die eigens gebuchte Gondel in unser Berghotel nehmen. Übrigens muss man für eine außerplanmäßige Gondelfahrt stolze 800 CHF berappen.

Heute war das Wetter nicht so überragend, wobei hauptsächlich die Sicht damit gemeint war. Wenn man als Skifahrer einen Neuschneebuckel übersieht und genau dort lenkt bzw. bremst gibt es unvorhergesehene Nebenwirkungen. 🙂

Zum Frühstück sollte ich auch was sagen:

Es gibt Kaffee, Ovomaltine (lecker), Kellogg’s, frische Brötchen, Marmelade und Wurst. Nix überragendes, aber auch nix schlechtes…normal eben!

Heute bekomm ich endlich einen Ersatzakku. Auf meinem Hilferuf in meinem Beitrag vom Montag hat sich jemand gemeldet, der heute erst zur T3BOARD stösst und mir einen Akku besorgt hat. Danke!!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare

(Pflichtfeld)
(Pflichtfeld, wird nicht angezeigt)